Paar­be­ra­tung, Sexu­al­be­ra­tung, Sexu­althe­ra­pie

Wir haben die­se Insti­tu­tio­nen durch eine Inter­net­re­cher­che gefun­den. Die Lis­te ist even­tu­ell nicht voll­stän­dig und ein­zel­ne Anga­ben kön­nen über­holt sein. Da wir aus Zeit- und Mit­ar­bei­ter­man­gel kei­ne regel­mä­ßi­ge Über­prü­fung aller Anga­ben auf die­ser Sei­te durch­füh­ren kön­nen, sind wir auf Ihre Unter­stüt­zung ange­wie­sen. Bit­te tei­len Sie uns zusätz­li­che Ein­rich­tun­gen und nicht mehr gül­ti­ge Anga­ben mit, damit wir die Lis­te aktu­ell hal­ten kön­nen.

Insti­tu­tio­nen, die Bera­tung und The­ra­pie anbie­ten

  • Ber­lin

    Cen­trum für Sexu­al­wis­sen­schaft
    Haupt­str. 11, 10827 Ber­lin
    Tele­fon 030 — 788 16 42
    Inter­net: www.csw-ev.de

    Fami­li­en­pla­nungs­zen­trum Balan­ce
    Mau­ri­ti­us­kirch­stra­ße 3, 10365 Ber­lin — Lichtenberg/Friedrichshain
    Tele­fon: 030 — 236 236 80
    Inter­net: www.fpz-berlin.de

  • Düs­sel­dorf

    Insti­tut für Lebens- und Sexu­al­be­ra­tung der
    Deut­schen Gesell­schaft für Sozi­al­wis­sen­schaft­li­che Sexu­al­for­schung (DGSS)
    Ger­res­hei­mer Str. 20, 40211 Düs­sel­dorf
    Tele­fon 0211 — 35 45 91
    Inter­net: www.sexologie.org

  • Ver­schie­de­ne Städ­te

    Pro Fami­lia
    Deut­sche Gesell­schaft für Fami­li­en­pla­nung, Sexu­al­päd­ago­gik und Sexu­al­be­ra­tung e. V.
    Stre­se­mann­al­lee 3, 60596 Frank­furt am Main
    Tele­fon 069 — 26 95 779 — 0
    Inter­net: www.profamilia.de
    Ein­zel­ne Bera­tungs­stel­len fin­den Sie auf den Inter­net-Sei­ten von Pro Fami­lia.

    Falls Sie in Ihrer Nähe kei­ne Bera­tungs­stel­le fin­den, dann kann Ihnen oft die Tele­fon­seel­sor­ge (Tel.: 0800 1110111) ent­spre­chen­de Stel­len nen­nen. Dazu müs­sen Sie aller­dings aus dem Fest­netz anru­fen, da Sie beim Anruf von einem Han­dy in der Regel nicht bei der ört­li­chen Tele­fon­seel­sor­ge lan­den.

Nie­der­ge­las­se­ne The­ra­peu­ten

Bei den fol­gen­den Orga­ni­sa­tio­nen fin­den Sie The­ra­peu­ten und Ärz­te, die sich auf Sexu­al­stö­run­gen spe­zia­li­siert haben.