Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz)

Erektionsstörung: Ursachen, Behandlung, Kosten, Erfahrungen - von Betroffenen

Sie befinden sich hier:

Startseite > Über uns (Impressum) > Aktivitäten 2004

Aktivitäten 2004

  Gruppentreffen in München

Bei unseren Treffen sind wir oft nur ein kleiner Kreis von fünf bis acht Männern. Daran zeigt sich, wie schwierig es für betroffene Männer ist, zu ihrer Krankheit zu stehen. Andererseits bietet diese Gruppengröße die Möglichkeit, dass wir uns so intensiv mit der Situation jedes Anwesenden beschäftigen, wie es von ihm gewünscht wird.

  Überarbeitung und Erweiterung unserer Internet-Seiten

Zugriffe auf unsere Internet-Seiten pro Woche im Jahr 2004

Das Schaubild zeigt die Anzahl der Zugriffe auf unsere Seiten pro Woche für die Kalenderwochen 1 bis 52 in diesem Jahr (vom 29. Dezember 2003 bis einschließlich 2. Januar 2005). In diesem Jahr wurden pro Woche durchschnittlich 12.000 Zugriffe registriert, das entspricht 51.500 Zugriffe pro Monat. Im gesamten Jahr 2004 waren es rund 640.000 Zugriffe.

Die große Zahl von Zugriffen in der 47. KW ist ein Echo auf einen Artikel in der Apotheken Umschau vom 15.11.2004, bei dem wir mitgewirkt haben.

In diesem Jahr haben wir folgende Seiten erstellt oder grundlegend überarbeitet:

  Korrespondenz mit Betroffenen per E-Mail

Mails 2004 pro Monat

Das nebenstehende Schaubild berücksichtigt nur Mails von Betroffenen oder ihren Partnerinnen. Mails bei denen es um allgemeine Informationen über die Gruppe geht (z.B. Anfragen von Journalisten) sind in dieser Aufstellung nicht enthalten.

Die große Zahl von Mails im November ist ein Echo auf einen Artikel in der Apotheken Umschau vom 15.11.2004, bei dem wir mitgewirkt haben.

  Telefongespräche mit Betroffenen

Schaubild: Anrufe 2004 pro Monat

Die große Zahl von Anrufen im November ist ein Echo auf einen Artikel in der Apotheken Umschau vom 15.11.2004, bei dem wir mitgewirkt haben.

  Vorträge in Selbsthilfegruppen

  Auftritte in Medien

 Mitwirkung bei Veranstaltungen

Letzte Änderung: 31. März 2008