Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz)

Erektionsstörung: Ursachen, Behandlung, Kosten, Erfahrungen - von Betroffenen

Sie befinden sich hier:

Startseite > Häufig gestellte Fragen > Gibt es eine Shg zum Thema ED in meiner Nähe?

Häufig gestellte Frage (FAQ):
Gibt es eine Selbsthilfegruppe zum Thema Erektionsstörungen in meiner Nähe?

Leider gibt es bis jetzt nur sehr wenige Selbsthilfegruppen zum Thema Erektionsstörungen in Deutschland. Die existierenden Gruppen sind in unserer Seite Selbsthilfegruppen für Erektionsstörungen aufgeführt. Aber wenn Sie konkrete Fragen haben, oder sich einfach nur mal mit anderen Betroffenen austauschen wollen, dann stehen wir Ihnen gerne als Gesprächspartner telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Einzelheiten finden Sie auf unserer Seite Kontaktmöglichkeiten.

Es gibt eine ganze Reihe von Krankheiten (wie beispielsweise Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, Prostatakrebs, Schlafapnoe u.a.), in deren Folge Erektionsstörungen besonders häufig auftreten. Falls Sie eine dieser Krankheiten haben, dann gibt es natürlich auch die Möglichkeit, zu einer Selbsthilfegruppe für die entsprechende Krankheit zu gehen und dort auch das Thema Erektionsstörung anzusprechen. Wenn das für Sie in Frage kommt, dann können wir Ihnen dazu gerne weitere Informationen und Tipps geben und helfen Ihnen bei der Suche.

Übrigens, was halten Sie davon, selbst bei der Gründung einer Gruppe mitzumachen? Wir stehen Ihnen dabei gerne mit Rat und Tat zur Seite. Hinweise zur Gruppengründung finden Sie in der Seite "Ich möchte eine Selbsthilfegruppe gründen. Was muss ich tun?".