Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz)

Erektionsstörung: Ursachen, Behandlung, Kosten, Erfahrungen - von Betroffenen

Sie befinden sich hier:

Startseite > Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

In Gesprächen mit betroffenen Männern und ihren Partnerinnen tauchen manche Fragen immer wieder auf. Wir haben sie deshalb hier zusammengestellt und mit einem Link auf unsere Antwort versehen.

  1. Was versteht man unter Erektionsstörungen?
  2. Macht Rauchen impotent?
  3. Kann man durch Rad fahren impotent werden?
  4. Können Sie mir einen guten Arzt in meiner Nähe empfehlen?
  5. Mein Arzt verlangt eine Bezahlung für Untersuchungen. Ist das berechtigt?
  6. Warum bewirken Cialis®, Levitra®, Spedra® und Viagra® bei mir keine (ausreichende) Erektion?
  7. Darf ich trotz Bluthochdruck Cialis®, Levitra®, Spedra® oder Viagra® einnehmen?
  8. Darf ich trotz Herzerkrankung Cialis®, Levitra®, Spedra® oder Viagra® einnehmen?
  9. Warum lässt die Wirkung von Cialis®, Levitra®, Spedra®, Viagra® bei mir nach?
  10. Kann man von Cialis®, Levitra®, Spedra® oder Viagra® blind werden?
  11. Zahlt meine Krankenkasse Viagra®, SKAT oder andere Mittel?
  12. Können Sie mir günstige Bezugsquellen für Cialis®, Levitra®, Spedra® oder Viagra® nennen?
  13. Wo erhalte ich Cialis®, Levitra®, Spedra® oder Viagra® ohne Rezept?
  14. Was kann man gegen Schmerzen bei SKAT tun?
  15. Gibt es Naturheilmittel zur Stärkung der Potenz?
  16. Mein Partner will nicht über seine Potenzstörung reden. Was kann ich tun?
  17. Warum gibt es kein Forum auf euren Seiten?
  18. Was ist eigentlich eine Selbsthilfegruppe (Shg)?
  19. Wie kann eine Selbsthilfegruppe einem Mann mit ED helfen?
  20. Gibt es eine Selbsthilfegruppe zum Thema Erektionsstörungen in meiner Nähe?
  21. Ich möchte eine Selbsthilfegruppe gründen. Was muss ich tun?
  22. Ich würde Ihre Selbsthilfegruppe gerne unterstützen. Was kann ich tun?

Zugegeben, die letzte Frage wird uns nicht oft gestellt. Sie entspringt reinem Wunschdenken grins. Aber vielleicht schauen Sie sich ja doch einmal unsere Antwort an.

Letzte Änderung: 29. November 2016